Schriftsteller Ausbildung - Sprecher Akademie - Sprecher Ausbildungen für Österreich / Deutschland / Schweiz

Österreich
(DE)
(CH)
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

TERMINE > UM SSA

Inhalte der Schreib Akademie (optional) am Abend:

Schreiben ist nicht nur Begabung, Schreiben kann man lernen. Wie jede Art von kreativer oder künstlerischer Ausdrucksweise beruht das Schreiben von guten Texten auf grundlegenden Techniken und vor allem sehr viel Übung. Egal, ob Sie gerade frisch Ihre Leidenschaft entdecken oder schon seit vielen Jahren aus Spaß an der Freud´ Texte schnitzen, der intensive Austausch im Rahmen dieses Workshops hilft Ihnen, zu ihrem persönlichen Stil zu finden.

Schriftsteller Ausbildung
Romane schreiben Ausbildung
Output: Welchen Nutzen haben Sie durch diese Ausbildung

Sie finden zu Ihrem persönlichen Schreibstil und verfeinern diesen durch einige wirksame Werkzeuge zur Textgestaltung. Sie haben Ihr literarisches Ziel stets vor Augen und können aus den unterschiedlichen Möglichkeiten, einen Text zu formen, jene Werkzeuge auswählen, die Ihnen am besten helfen. Des weiteren können Sie Ihre persönliche Schreibumgebung bestmöglich gestalten und steigern damit nicht nur Ihre Arbeitseffizienz, Sie können damit auch besser mit Schreibblockaden und schwierigen Situationen umgehen.

Die Ausbildungsthemen der SSA:

Das Schreiben als kreativer und künstlerischer Prozess. Elemente und Eigenschaften zeitgenössischer Literatur. Grundlegende Techniken erfolgreicher Autoren. Wie baue ich eine unterhaltsame und spannende Geschichte auf? Was macht eine literarische Figur sympathisch oder interessant?
Wir sind organisatorisch flexibel genug, auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche einzugehen. Auch wird es Gelegenheit geben, Ihr bisheriges literarisches Schaffen kurz vorzustellen und auf Wunsch qualifiziertes, wertschätzendes Feedback zu erhalten.

1. Tag

Einstellung und Motivation zum Schreiben, Erwartungen und Vorstellungen, der persönliche Schreibstil, Literatur im Wandel der Zeit. Assoziationsschreiben.

2. Tag

Handwerkszeug des Autors: Sinnliches Schreiben – VAKOG, Show don´t tell, Perspektive, über „Darlings“ und wann sie sterben sollten. Grenzen des Handwerkzeugs.

3. Tag

Erzählweisen, Spannungsbogen und Dramatik, aus der eigenen Biographie schöpfen.

4. Tag

Charakterentwicklung und im Charakter schreiben, Dialog und Interaktion, Kurzprosa.

5. Tag

Schreibhaltung und Kreativität, Schaffung einer geeigneten Umgebung und Umgang mit Schreibblockaden.

Google Suche: Schreib Akademie, Literatur  schreiben lernen, Romane schreiben Diplomausbildung, Mein eigenes Buch schreiben lernen, ich möchte einen Roman schreiben, Tipps für Dein erstes Buch, Bücher Verlag finden, Buch schreiben Seminar, Workshops für Schriftsteller, ich möchte Schriftsteller werden.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü