Sprecher Ausbildung Innsbruck - Sprecher Akademie - Sprecher Ausbildungen für Österreich / Deutschland / Schweiz

Österreich
(DE)
(CH)
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

TERMINE > UM NEUE KURSE INNSBRUCK
BIK - Basis Intensivkurs Innsbruck (ab 24.10.2017)

In Innsbruck entspricht der BIK vollständig dem Modul 1 (Sprechtechnik) und M2 (Sprechmelodie)

Kurzbeschreibung:
Sprecher Ausbildung Innsbruck: Sie wollen Hörbuch, - Synchron, Radio, - oder TV Sprecher werden? Oder einfach Ihr Auftreten und Überzeugungskraft optimieren? Der BIK in Tirol bietet die professionelle Basis mit den Modulen M1 & M2. Erfahrene Schauspieler und Berufssprecher für Hörbuch und Filmvertonung zeigen Ihnen den Weg. Ein ausgeklügeltes Kurrikulum vermittelt in 37 Stunden, praktische Inhalte und motiviert zu weiterführendem Selbststudium. Diese Sprecherausbildung ist die ideale Basis (Voraussetzung) für den Hörbuch und Synchronsprecherkurs HBS. Wenn es schon immer Ihr Wunsch war, Ihre Stimme für (neben) berufliche Zwecke einzusetzen, sollten Sie diesen ersten Schritt wagen.

>> CLICK HERE <<
Schöner Sprechen Ausbildung
Sprechtechnik Tirol

Überblick / Facts

Kurszeitraum

24. 10. - 02. 12. 2017

siehe Semester Stundenplan

Kursort

TIROL TV  - Sparkassenplatz 5/5

6020 Innsbruck


Kosten

660.- Euro (Teilzahlung möglich)

siehe Kostenhinweise

Stunden / Form

ca. 36 Einheiten

Nachmittag / Abendkurs (freitags)

Teilnehmer

min. 5 - max. 10 Teilnehmer

Keine Vorkenntnisse notwendig

Sprachtraining Innsbruck
Crashkurs Sprechtechnik
Output: Welchen Nutzen haben Sie durch diese Ausbildung

Die Welt und Wissen der Sprecher/innen in nur ca. 34 Stunden erfahren. Sie erhalten alle Grundlagen für Ihr weiteres Training, und legen einen Grundstein für überzeugendes, gut klingendes Sprechen und korrekte Aussprache. Kompaktes Wissen ohne Ballast für schöne Stimme und Aussprache für haupt- oder nebenberufliche Anwendungen. Anleitung und Motivation für weiterführendes Selbststudium.

Zielgruppe: Einsteiger

Der BIK ist für Einsteiger und Fortgeschrittene (siehe unten) gedacht, die Anleitungen zum Selbststudium erfahren möchten, oder Personen deren geplantes Anwendungsgebiet einen höheren "Schliff" voraussetzt. Journalisten, Menschen mit der Absicht Hörbücher zu sprechen, Vortragende, etc. Ideal auch als Basis Ausbildungswerkstätte für freie Radio- und TV Stationen. Die "Startrampe" für Kariere im medialen Bereich. Dafür bietet sich weiterführend die RSA (Radio Synchronsprecher Akademie im Sommer an)

Die Ausbildungsthemen von BIK:

Deutsche Bühnehochlautung mit allen Ausnahmeregeln. Sprechmelodie für kommerzielles Sprechen (Filmvertonung, Werbung, Telefonschleifen, E-learning, Podcast etc..), literarisches Sprechen (Hörbuch, Romane, Gedichte usw.) sowie mediales Sprechen (Nachrichten, Wetter, Beiträge, Jingles etc.)

Berufssprecher werden Tirol
Radiosprecher werden Innsbruck
Anmeldung:

Zusätzliche Informationen

Unterschiede

BIK iInnsbruck entspricht den Modulen 1 und 2

Voraussetzungen

Keine, außer Freude an Kommunikation. Teamfähigkeit mit allen Altersschichten. Es gibt keine Altersbeschränkungen.

Trainerinnen

Köhle Patrizia (BA) (Sprechtechnik) / Mag. Flatscher Christine MA (Sprechmelodie)

Abschluss

Abschlussarbeit im TV Studio und Teilnahmediplom

Kursunterlagen

Sprechtechnisches Übungsbuch (Vera Balser Eberle / pbv Verlag)
ca. 15.- Euro / nicht im Kurspreis enthalten.

Bücher erscheinen in 2 Auflagen. Beide sind zulässig. Die Auflage links (blaues Buch) ist neuer.

Balser Eberle
Vera Balser-Eberle (Autor)
Gratis Telefon Hotline:

+43 3136 81 636 (Wenn Sie aus Österreich anrufen)
+49 8441 278 25 24 (Wenn Sie aus Deutschland anrufen)
+41 41 5087 170 (Wenn Sie aus der Schweiz anrufen)

Seite ausdrucken (Printer friendly)
(Denk an die Umwelt: save a tree)

Google Suche: Sprachausbildung Tirol, Besser sprechen Ausbildung in Innsbruck, Moderatorenausbildung Innsbruck, Sprecherausbildung mit Spitzentrainern von Tirol TV Hörbuchsprecher werden in Innsbruck, Sprecher Ausbildung Innsbruck, Sprecherausbildung, Moderatorenausbildung Innsbruck
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü