Stimmbildung für Gesang - Sprecher Akademie - Sprecher Ausbildungen für Österreich / Deutschland / Schweiz

Österreich
(DE)
(CH)
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

TERMINE > UM NEUE KURSE WIEN > GESANGS UNTERRICHT
 
 
Stimmbildung für Gesang:
Modul STIMMBILDUNG
Singen macht einfach Spaß! Ganz egal ob einzeln oder in der Gruppe! Hier kann ausprobiert und experimentiert werden! Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Die Freude am gemeinsamen Musizieren steht im Vordergrund.
Stimmbildung Schlagermusik
Schlagersängerin Ausbildung
Dieses Modul soll dem/der am Singen Interessierten daher helfen:
• ihre stimmlichen Möglichkeiten zu entdecken,
• neue Gesangstechniken zu lernen oder die eigenen zu verbessern,
• seinen Lieblingssong noch besser zu singen aber auch
• dem Körper die Chance geben zu erleben,
• wie Stimm-Klänge und -Färbungen erzeugt werden.
Inhalte / Umsetzung:
Auffinden der persönlichen Stimmlage, Erforschen der Resonanzräume, Kennenlernen von Brust-, Mittel- und Kopfstimme und deren Übergänge, Klangfärbungen der Stimme, Artikulationsübungen mit Vokalen und Konsonanten, Vokalausgleich, Gesangstechniken in Pop, Jazz, Rock & Blues, Improvisation, Songinterpretation, Pop,- Rock,- Jazz- und Bluessongs gemeinsam erlernen und aufnehmen.
Gesang- und Body-Warm-Ups
Arbeiten an Songs: Einzeln und in der Gruppe – live und zu Playbacks
Vorstellung  nützlicher You-Tube-Channels und Apps
Aufnahme der Songs und Feedback aus der Gruppe
KOSTENLOS INFO HOTLINE:
Österreich: +43 3136 81636
Deutschland: +49 8441 278 25 24
Unter Stimmbildung versteht man die Ausbildung der Stimme zum Sprechen und Singen. Es wird unterschieden zwischen der Ausbildung einer gesunden, physiologisch effektiven (funktionellen) Nutzung der Stimme, um Krankheiten und Stimmschäden vorzubeugen, und der Ausbildung der professionellen Sprech- und Gesangsstimme.
Eine gesunde Sprech- bzw. Gesangstechnik kann Stimmschäden vorbeugen. Nach Giulio Panconcelli-Calzia wird eine „gute“ Stimme nur mit der für die Leistung nötigen Muskulatur gebildet, ist frei von Nebengeräuschen und Fehlspannungen, klingt in jeder Höhe beliebig kräftig oder leise, ist weittragend, resonanzreich, weich und anstrengungslos. Bei der Sprechstimme orientiert sich die Ausbildung an einer physiologischen Nutzung. Die als ästhetisch empfundene Sprech- und Gesangsstimme ist abhängig vom Kulturkreis und den jeweiligen zeitlichen Modeerscheinungen.
Schon im 1. vorchristlichen Jahrtausend hatten die Inder Kenntnisse über Stimmbildung, die für religiöse Rituale genutzt wurden. Da bei den Griechen die Stimme in öffentlichen Diskussionen genutzt wurde, hatte die Stimmbildung ihren festen Platz in der Rhetorik. Schauspieler mussten damals vor teilweise sogar über 15.000 Zuschauern sprechen.
In der Stimmbildung wird die Stimme als Ausdruck der Persönlichkeit angesehen und entsprechend geschult. Spezifische Funktionen (Atmung, Finden der physiologischen Sprechstimmlage u. a.) werden auch einzeln geübt, aber immer wieder in den ganzheitlichen Zusammenhang der Kommunikation gestellt.
Gefunden in Google: Stimmbildung für Gesang, Stimmbildung für besseres Singen, Ausdrucksstarkes Singen lernen, bessere Seminare für Gesang und Gesangstraining, Stimme ausbilden lassen für Gesang, Singen lernen in kleinen Gruppen, Ausbildung Gesang für Kinder und Erwachsene, Popsänger werden, besser singen Unterricht, Singen Ausbildung, Schlagergesang Schule, Schlagersänger werden, Schlagermusik Gesangsausbildung, Ausbildungen in Wien und Tirol, Graz, Linz, Salzburg, Stimmbildung, Stimme Ausbildung, Diplomausbildung Österreich,

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü